Launch Edition: Zulassung und technische Prüfungen

    • Official Post

    Wir sind in Gesprächen mit Aptera und dem TÜV um die Rahmenbedingungen für die Vorprüfung zu klären.
    Aptera will uns voraussichtlich Ende 2023 ein Fahrzeug zum Test zur Verfügung stellen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.

    Leonardo da Vinci

    ---------------------------------------------

    Most problems arise when (as a language-loving-German I would say) while they are solved.

    Leonardo da Vinci

    ------------------------------------------------

    Aptera: Launch Edition (damit es voran geht)


  • 2023 is good news :)


    Is Aptera still planning to homologate under the L5e-A regulations, or are they targeting a different vehicle category? (I am thinking of the width and length restrictions in particular).

    Yes, this would be interesting to know. What is the option of the tüv regarding the classification of the Aptera?

  • Sensationell!


    Jetzt wissen die Forenleser hier mehr als die restlichen 42000 Aptera-Vorbesteller. :thumbup:

    Nein, noch nicht wirklich ( hoffentlich ändert es sich?). Alle Informationen die hier bisherhin sind sind auch in den zahlreichen Foren (evtl. Verstreut) bekannt. Danke an Katze für das einstellen im offiziellen Forum das Ende dieses Jahres ein Fahrzeug beim tüv sein wird. War am verzweifeln und kurz davor mir ein anderes Fahrzeug zu kaufen ;).

  • Nein, noch nicht wirklich ( hoffentlich ändert es sich?). Alle Informationen die hier bisherhin sind sind auch in den zahlreichen Foren (evtl. Verstreut) bekannt. [...]

    Da habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt oder habe ein Detail wirklich nicht mitbekommen. Ich hatte meine Bemerkung auf Joachims "Aptera will uns voraussichtlich Ende 2023 ein Fahrzeug zum Test zur Verfügung stellen" bezogen.

    • Official Post

    Der TÜV braucht zwischen 7,5 und 10 T€ für die Vorprüfung. Dann geht es weiter um die Ergebnisse aus der Vorprüfung umzusetzen.

    Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.

    Leonardo da Vinci

    ---------------------------------------------

    Most problems arise when (as a language-loving-German I would say) while they are solved.

    Leonardo da Vinci

    ------------------------------------------------

    Aptera: Launch Edition (damit es voran geht)


  • Da habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt oder habe ein Detail wirklich nicht mitbekommen. Ich hatte meine Bemerkung auf Joachims "Aptera will uns voraussichtlich Ende 2023 ein Fahrzeug zum Test zur Verfügung stellen" bezogen.

    Genau das steht im Offiziellen Forum. Übersehe auch manchmal was, hätte es selber übersehen wenn ich nicht die Mails von Foreinträgen bekommen würde ;). Hoffe es ist ok das ich hier den Screenshot angehängt habe.

    • Official Post

    Um dieTyp Zulassung, wie wir das bisher verstanden haben. Wir warten aktuell darauf, dass uns der Mitarbeiter kontaktiert, der von einer "oberen Stelle" mit dem Projekt betraut wird.

    Schauen wir mal.

    Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.

    Leonardo da Vinci

    ---------------------------------------------

    Most problems arise when (as a language-loving-German I would say) while they are solved.

    Leonardo da Vinci

    ------------------------------------------------

    Aptera: Launch Edition (damit es voran geht)


  • Genau das steht im Offiziellen Forum. Übersehe auch manchmal was, hätte es selber übersehen wenn ich nicht die Mails von Foreinträgen bekommen würde ;). Hoffe es ist ok das ich hier den Screenshot angehängt habe.

    Nun, ich habe da halt einen möglichen (wenn auch nicht zwingenden) Unterschied gesehen zwischen "wird dem TÜV zur Vorprüfung vorgestellt werden" und "Aptera will uns voraussichtlich Ende 2023 ein Fahrzeug zum Test zur Verfügung stellen".

  • Hallo Joachim,

    möchte mich für Deine/Eure initiative bedanken. Bin natürlich auch "Reservation holder" und freue mich über jede info und Fortschritt. Wißt ihr schon wer und wie evtl. Kosten für die Vorprüfung etc. gehandhabt werden? (es werden ja viele potentielle deutsche/europäische Importeure davon profitieren, oder)?


    Nochmals vielen Dank und Grüsse an alle anderen "Apteraphiles", (Hey, das klingt gut, als Biologe mag ich das) ;)

    • Official Post

    "Apteraphiles", ja das klingt gut. :Genie:


    Wir hatten heute morgen eine zoom-meeting mit Steve von apteraownersclub. Er wird über uns berichten in einer der nächsten Folgen seines Kanals.

    Über die Kosten sind wir noch am verhandeln.

    Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.

    Leonardo da Vinci

    ---------------------------------------------

    Most problems arise when (as a language-loving-German I would say) while they are solved.

    Leonardo da Vinci

    ------------------------------------------------

    Aptera: Launch Edition (damit es voran geht)


    • Official Post

    DAs ist noch nicht klar. Du würdest Dich für die Version mit der Kamera aussprechen. Richtig? Ist beim IONIQ 5 ja auch erlaubt.

    Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.

    Leonardo da Vinci

    ---------------------------------------------

    Most problems arise when (as a language-loving-German I would say) while they are solved.

    Leonardo da Vinci

    ------------------------------------------------

    Aptera: Launch Edition (damit es voran geht)


  • Man sieht auch viele LkW damit und wenn man den Aptera möglichst effizient haben wollte währe es geschickt wenn er ohne Spiegel zugelassen ist. Bzw. Währe es sinnvoll dies mit dem tüv abzuklären was bezüglich Zulassung am geschicktesten ist. Optimalerweise sollte jeder selber aussuchen können ob Spiegel oder nur Kamera.

  • Wird dann sicher sehr spannend sein, wie die Prüfung vonstatten geht. Habt ihr Checklisten, Kriterienkataloge zur Hand um irgendwie vorab die Knackpunkte eindeutig zu identifizieren und um genau dort besoders gut vorbereitet zu sein? Oder vergebt ihr diese Expertise?


    Auch mein Dank und Anerkennung für die Mühen dazu, und hoffe auf maximale Zuarbeit seitens Aptera zu eurer Entlastung.


    Mit KFZ-Zulassung (außer H-Klasse) habe ich zwar gar nichts am Hut, vermute aber, weil ich in einer Abteilung u.a. zur Zulassung nach Änderungen an Verkehrsflugzeugen arbeite, das Prüf-Paragrafen auch interpretiert werden. Selbst wenn man schon weiß, das man einen Knackpunkt hat, so muss man versuchen den so zum Umgehen/Aufzuweichen, das die Prüfenden durch gute Argumente davon Ausnahmen zulassen. Idealerweise wenn die Argumente andere Vorteile hervorheben, bzw. die Sicherheit ggf. sogar erhöhen, als der Prüfpunkt versucht einen anderen, nicht zwansweise besseren Level aufrecht zu halten. In der Luftfahrt sprechen wir gegenüber der Agency dann von dem "equivalent level of safety" und ein gewiefter Musterprüfer kann alles lenken.

    Vorausgesetzt es ist alles fachlich fundiert, na klar.

    Was ich so rauslesen durfte, müsste die Argumentationslinie zum Aptera eigentlich so gut sein, das es eigentlich eine eigene Klasse begründen könnte! Wenn es ansonsten nicht passt, z.B. Abmaße. Denkt man und erkennt sich selbst beim Wunschdenken.


    Die ganze ungeduldige deutsche Aptera Gemeinde wird sicher die Daumen fest drücken, wenn es soweit ist.

    Announced end of crowdfunding 30. Juni 11:59 PM PT, is start of Apteras production planning.

  • Wir alle sollten Deine Expertise in den Prozess einbinden, denn ein gewisses Wohlwollen spüren wir bei den fachliches Stellen. Und wenn das mit Deinem Fachwissen Fundamentalisten werden kann, dann verunkompliziert das sicher vieles.

    Die meisten Probleme entstehen bei ihrer Lösung.

    Leonardo da Vinci

    ---------------------------------------------

    Most problems arise when (as a language-loving-German I would say) while they are solved.

    Leonardo da Vinci

    ------------------------------------------------

    Aptera: Launch Edition (damit es voran geht)


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Effizientes Elektromobil für die Straßen Deutschlands und Europas


Der Aptera ist aktuell das effizienteste Elektromobil, das weltweit und auch in Deutschland und Europa in den kommenden Jahren immer mehr an Beliebtheit gewinnen wird.
Es ist ein einzigartiges Fahrzeugkonzept, das nicht nur umweltfreundlich in der Herstellung ist, sondern auch äußerst sparsam im Verbrauch.
Sie haben bei der Marke Aptera sogar das ausdrückliche Recht das Fahrzeug selber zu reparieren. Das senkt noch einmal die Unterhaltskosten.

Der Aptera ist ein ideales Auto für Menschen, die auf der Suche nach einem umweltfreundlichen und effizienten Fahrzeug sind. Der Aptera ist ein Elektroauto, das speziell für die Anforderungen konzipiert wurde, die Pendler oder zwei Menschen mit Gepäck an ein Fahrzeug stellen.
Es ist ein einzigartiges Fahrzeug, das durch die Integration von Solarzellen einen Teil des Stroms selbst erzeugen kann. Mit einer Reichweite von bis zu 1.600 km ist der Aptera (mit der größten Batterieversion) auch für längere Strecken konkurrenzlos effizient.
Ein Problem, das viele Menschen haben, die den Aptera kaufen möchten, ist die Zulassung in Deutschland und Europa. Viele wissen nicht, wie sie den Aptera in Deutschland und Europa zulassen können. Wir arbeiten seit 2022 an der Lösung dieser Probleme, denn wir von aptera.solar haben uns auf die Zulassung von Aptera in Deutschland und Europa spezialisiert.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Aptera nach Deutschland zu importieren, in Deutschland oder einem anderen Land in Europa zuzulassen. Gemeinsam mit Aptera motors erarbeiten wir das Know-how um Ihnen bei der Zulassung Ihres Aptera in Deutschland oder einem anderen europäischen Land zu helfen.
Durch die enge Zusammenarbeit mit den Behörden kennen wir die Vorschriften und Bestimmungen, die für die Zulassung von Aptera in Deutschland gelten.

Unser Ziel ist es, Ihnen den Kauf und die Zulassung Ihres Aptera so einfach wie möglich zu machen. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und Unterstützung bei der Zulassung Ihres Aptera in Deutschland und Europa.
Wir kümmern uns gemeinsam mit Ihnen um alle notwendigen Formalitäten und sorgen dafür, dass Ihr Aptera schnell und unkompliziert zugelassen wird.
Wenn Sie einen Aptera in Deutschland oder Europa kaufen möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Aptera in Deutschland und Europa zuzulassen.
Auf die Reservierungsgebühr erhalten Sie 30% Ermäßigung, wenn Sie über den Link am unteren Ende der Seite Ihren Aptera reservieren.
Zögern Sie also nicht länger - lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Ihr Traum vom eigenen Aptera Wirklichkeit wird! Melden Sie sich kostenfrei im Forum an, und finden Sie dort weitere Informationen zur Zulassung Ihres Fahrzeugs in Deutschland oder Europa. In diesem Forum können Sie mit Gleichgesinnten über die allgemeine Technik des Aptera diskutieren und Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Werden Sie Teil des Forums und melden Sie sich bei der Registrierung für den Newsletter an, damit Sie rechtzeitig informiert sind, wenn die ersten Fahrzeuge nach Europa geliefert werden.

Es entstehen Ihnen keine Kosten!